NAVIGATION

Zurück

Ausstellungen

T.O.P. Secret

Wer schon einmal die Textilsammlung Max Berk besucht hat, für den ist es kein Geheimnis: Kunst erschafft sich nicht nur mit Farbe oder in Form von Skulpturen, sondern auch aus textilen Materialien. Drei Vertreterinnen dieser Spielart der Kunst sind Pascale Goldenberg, Gabi Mett und Judith Mundwiler, die ihrem Zusammenschluss den Namen „Textile Open Project“, kurz: T.O.P., gaben. In dieser Ausstellung präsentieren sie zum ersten Mal die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit. Die Künstlerinnen mit Wurzeln in Frankreich, Deutschland und der Schweiz haben sich in den vergangenen Jahren immer wieder ausgetauscht. Sie haben Anteil genommen an den Ideen und Projekten der jeweils anderen und haben zusammen ausgestellt. „T.O.P. Secret“ folgt einem für die Ausstellung erarbeiteten Konzept, jenes ist aber gewissermaßen in sich „top secret“, wird nicht öffentlich gemacht, sondern dient allein der Zusammenarbeit und der Entwicklung neuer Bildideen wie auch ungewöhnlicher Ausstellungskonzepte.

 

 

Kommentare


WERBUNG