NAVIGATION

Zurück

Bühne

Chill-out-Konzert: Mittelalter trifft Irish Folk

Do, 22.02., 19.30 Uhr, BASF-Gesellschaftshaus, Ludwigshafen

Im Mittelalter sangen die Troubadoure ihren Minnesang, Mystikerinnen wie Hildegard von Bingen liturgisch bezogene Gesänge und das Volk seine Trink- und Feierlieder, begleitet von Laute, Psalter oder Drehleier. Der Sprung zur traditionellen irischen Folkmusik, die zugleich zeitlos und historisch tief verwurzelt klingt und bevorzugt in überfüllten Pubs zelebriert wird, ist da nicht allzu groß, und so kommen beim heutigen Chill-out-Konzert beide Richtungen zusammen. Das Mittelalter vertritt Ala Aurea, ein Ensemble für mittelalterliche Musik, je nach Bedarf mit Gesang, Fidel, Psalterium, Drehleier und Glockenspiel; die irischen Klänge kommen von Caoimhín Ó Raghallaigh, einem der bekanntesten professionellen Fiddler Irlands, der eine zehnsaitige Geige mit besonders sonorem Klang spielt. Foto: Con Kelleher

 

 


WERBUNG