NAVIGATION

Zurück

Club & Pop

Space Jazz Night mit Kai Schumacher

Fr, 20.04., 20 Uhr, Planetarium, Mannheim

Mit „Beauty in Simplicity“ verbindet der Pianist Kai Schumacher Werke aus drei Jahrhunderten zu einem audiovisuellen Konzertformat. Hier treffen Meisterwerke der Minimal Music wie beispielsweise „Electric Counterpoint“ von Steve Reich auf ihre klassischen Vorläufer und popkulturellen Epigonen. Dabei nutzt Schumacher den Konzertflügel als komplett analogen Synthesizer und kreiert durch Präparationen und Sound-Processing hypnotische Klangwelten mit Musik von Erik Satie, Brian Eno, Wim Mertens, Moderat, Peter Michael Hamel, Lampshade und eigens für die Show produzierten Visualisierungen. Marco Moo kümmert sich an diesem Abend um die Visuals und Jonas Gehrmann um das Sounddesign.

 


WERBUNG