NAVIGATION

Zurück

Club & Pop

Tocotronic: Musikgenies unter sich

Wer ein Instrument lernen will, braucht Vorbilder. Schaut man sich in der musikalischen Landschaft danach um, kommt man kaum an Tocotronic vorbei. Und so inspiriert die Band vor allem die Herren der Schöpfung mit ihrer Originalität in Sachen Style und Musikalität. Doch auch die weiblichen Fans lassen sich von der lässigen Art verzaubern. Schließlich möchte man der Gruppe stundenlang dabei zuhören, wie sie voller Elan mit ihren Songs so mache Geschichte erzählen können – mit der Virtuosität von Rick McPhail, dem Bassisten Jan Müller, der musikalisch auch mal fernab des Mainstream wandelt, dem ewig suchenden Drummer Arne Zank, der dafür gern in die Welt zieht, sowie dem Sänger Dirk von Lowtzow, der eindeutig als Genie unter Songwritern gilt. Von Tocos Live-Qualitäten kann man sich auf der „Nie wieder Krieg“-Tour selbst überzeugen. Als Special Guest haben sie sich die emanzipierten Damen der Chemnitzer Band Power Plush mit ins Boot geholt.

Fr, 25.11., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Kommentare


WERBUNG